Freitag, 18. Dezember 2009

Auflösung Nr. 1 und Rätsel Nr.2


Das Rätsel von gestern hat die Gundi bereits aufgelöst. Es handelt sich um Pfarrer Kneipp. Diese Übung war eine der ersten, die ich während der Ausbildung in Wörishofen ausgearbeitet hatte.

Hier noch einige Erklärungen dazu:
1. Seine Pfarrer - Kollegen versuchten ihn von diesem Weg abzubringen
2. Tretbecken
3. Wasser als Weih- und Taufwasser
4. Bad Wörishofen

Hier nun einige Hinweise auf das Rätsel Nr. 2

1. Der Gesuchte ist ein geschmackvoller Zusatz, gepreßt, wärmebedürftig, wassersüchtig, meistens im 1. Gang anlaufend.

2. Die geometrische Figur, nach der er gebaut ist, wurde von einem römischen Feldherrn fallengelassen.

3. Obwohl er kein Rätsel ist, soll er doch gelöst werden.

4. Wenn er seinen Daseinszweck erfüllen soll, muß die Hausfrau in rührender Weise um ihn bemüht sein.

5. Eine sehr verdünnte Person aus dem Struwwelpeter lehnte ihn von vornherein ab.
© Waltraud Eisel

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Waltraud,
    der Suppenwürfel ist gefragt.
    Herzlichen Gruß Ilse

    AntwortenLöschen