Dienstag, 23. Februar 2010

Noch eine kleine Übung für die linke Hirnhälfte

Wird ein Buchstabe einem Wort hinzugefügt, entsteht ein anderer Begriff
Beispiel: Ohr – Mohr

Wie lauten die anderen Wörter:


1. Schein - ______
2. Laus - _____
3. Bauch - ______
4. Bache - ______
5. Schau - ______
6. Lid - ____
7. Lab - ____
8. Mus - ____
9. Enge - _____
10. Kirche - _______


Die Wortfindung ist nicht schwer,
und trotzdem eine gute Übung für unseren Wortschatz.
Viel Spaß dabei

Waltraud

Kommentare:

  1. Schein Sch R ein
    Laus K laus
    Bauch B R auch
    Bache B R ache
    Schau Schau M
    Lid Li E d
    Lab La U b
    Mus M A us
    Enge Enge L
    Kirche Kir S che

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Waltraud,

    ich werde das Raten sicher noch lernen. Ich war davon ausgegangen, dass man einen Buchstaben anhängen oder davor setzen soll. Bin nicht auf die Idee gekommen auch Buchstaben eizusetzen.Habe mal wieder dazugelent. Danke.

    Gute Nacht, schlaf gut.
    Herzlich Edekltraut

    AntwortenLöschen