Donnerstag, 18. Februar 2010

Noch was für meine TEEKESSEL-Rater


Diesmal hab ich 2 Teekesselchen für Euch:

1 Mein Teek. kann im Freien u. im Haus sein
„ „ kann den Beinamen „türkisch“ haben
„ „ kann Spaß machen
„ „ hat Vorrichtungen für Groß und Klein


1. Mein Teek. bietet Luftveränderung
„ „ sind meistens größere Städte
„ „ ist gepflegt und bietet Abwechslung
„ „ findet man auf einer Landkarte

und die Nummer 2:

2. Mein Teek. kann übertrieben hoch sein
„ „ wird kalkuliert
„ „ kann unterboten werden
„ „ kann hinauf- u. herunter gehen


2. Mein Teek. kann vergoldet sein
„ „ kann ausgeschrieben werden
„ „ macht stolz
„ „ wird vergeben

© E.L.S.A


Was wird diesmal gesucht? Viel Spaß beim Raten.

Herzliche Grüße Waltraud

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Waltraud,

    da hast du ja wieder eine schöne Denkaufgabe eingestellt. Wie ich es schon erwähnte, im Rätsel raten bin ich kein Ass.
    Das 1. Teek. bleibt mir unbekannt egal wie viel ich grüble. Das 2. Teek. Meine ich erkannt zu haben:

    1. Es ist der Preis für eine Ware.
    Er sollte richtig kalkuliert sein, doch es gibt immer welche, die ihn zu hoch ansetzen und dann gibt es gewisse Einrichtungen, die ihn auch gerne unterbieten. Nichts geht so schnell herauf und herunter wie der Benzinpreis.

    2. Es ist der Preis mit dem z. B. ein Künstler ausgezeichnet wird.
    Diesen Preis kann man in die Hand nehmen und stolz darauf sein. Nicht immer aber oft ist er vergoldet: goldene Kamera, goldene Stimmgabel usw.

    Nun wünsche ich dir einen schönen, positiven Tag und ein Wochenende mit vielen kleinen Glücksmomenten. Vielleicht schauen ja schon ein paar Schneeglöckchen unter dem schmelzenden Schnee hervor.

    Herzlich Edeltraut

    AntwortenLöschen
  2. also ich, liebe Waltraud, ich bin eine wahre Flasche im Raten und ich errate ein Rätsel nur aus purem Zufall und hier fällt mir leider nix zu.

    Sei lieb gegrüsst und häb en wunnerbare Tag, Martha

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Edeltraud und Martha,

    zuerst mal freu ich mich, dass ihr mich besuchen kommt und auch euren Kommentar hier abgebt.

    Die Edeltraud hat mit der Auflösung recht - es war der "Preis" gesucht.Du hast das sehr treffend beschrieben.

    Auf die Schneeglöckchen freu ich mich sehr, für mich sind sie der Anfang vom Frühling. Wenn sie ihre Spitzen aus der Erde strecken, dann kommen bald noch andere Frühlingsblumen nach und diese schöne Jahreszeit bricht an. Nach all dem vielen Schnee und den trüben Tagen brauchen wir die Wärme und die Sonne sehr dringend.

    Ich wünsche euch auch einen richtig schönen Februartag.

    herzliche Grüße Waltraud

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Waltraud,
    nach dem ich mein Rateteam eingespannt hatte, sind wir der Meinung es könnte das "Bad" sein. Falls es stimmt, bin ich gespannt auf deine Erklärungen, manchmal hatten wir noch Zweifel, ob es zu deiner Umschreibung auch wirklich passt.

    Liebe Grüße Rolf

    AntwortenLöschen