Freitag, 5. Februar 2010

Was wird gesucht?

Vor einigen Wochen war ich bei den Steinbacher Landfrauen.
Von der Leiterin habe ich ein schönes, altes Rätsel zugeschickt gekriegt.
Danke liebe Heidi.


Was ist das?


Bin ein lustger Turm aus Holz
Fenster hab ich sieben,
mein Besitzer voller Stolz
lernt mich langsam lieben,

Nein, er mochte sich nicht plagen.
Ließ mich maulend liegen.
Doch so hört, seit ein paar Tagen,
scheint er Lust zu kriegen.

Hat die Fenster nun entdeckt,
auch das achte runde.
Nun lieg ich nicht mehr versteckt.
Er übt jede Stunde.

Und dann braust ein lustger Sturm,
hoch und tief und munter,
Bin ich nicht ein schöner Turm,
Schau an mir herunter.


Entnommen wurde es aus einem alten Rätselbuch,
vielleicht kennt es sogar jemand.

Kommentare:

  1. Könnte es vielleicht eine Blockflöte sein?

    Viele Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Dani,

    ja, es ist eine Blockflöte. Du hast es auch ohne die zusätzliche Strophe schnell herausgefunden.
    Das ging schnell.
    liebe Grüße Waltraud

    AntwortenLöschen
  3. Es tut mir leid, daß ich mit der Lösung so voreilig war, damit habe ich den anderen Rätselfreunden den Spaß verdorben. Kommt nicht mehr vor, versprochen !

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  4. Diesmal warst du eben schneller, ist nicht so schlimm.

    Schlaf gut - Waltraud

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Waltraud,

    ich wäre auch draufgekommen, aber einer muss halt der Erste sein. Ist doch gut so "Anonym"!

    Ein schönes Rätselgedicht!

    Gruß Renate

    AntwortenLöschen