Donnerstag, 6. Januar 2011

Herzlich Willkommen 2011




Das Neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt. Ich hoffe, ihr seid gut ins Neue Jahr reingekommen. Der Alltag hat uns wieder, die Schulferien sind hier im Saarland vorbei und auch meine Kurse laufen wieder an.

Als 1. Übung in 2011 stelle ich eine Wortfindungsübung hier ein. Eis und Schnee hatten wir in den letzten Wochen genügend gehabt. Im Saarland regnet es heute schon den ganzen Tag, morgen soll es sogar bis 10 Grad + werden. Allmählich sehnt man sich nach dem Frühling, nach Sonne und Wärme.
Um Wörter , die mit dem Winter zu tun haben, geht es in dieser Übung.

Bitte füllen Sie in jeder Zeile die Lücke mit einem Wort. Dieses mittlere Wort soll jeweils sowohl mit dem Wort davor, als auch mit dem Wort dahinter, ein neues sinnvolles Wort ergeben. Wenn es sprachlich erforderlich ist, können Buchstaben hinzugefügt bzw. weggelassen werden.


Beispiel:
Schnee ---------Schirm
Schnee – REGEN – Schirm


Winter -------------------- Gärtner

Eis------------------------- Futter

Schnee ----------------------Spiel

Tau ------------------------ Frosch

Winter ----------------------Stoff

Schnee --------------------- Sohle

Schlitten--------------------Wind

Neujahrs---------------------Dame

Schluss----------------------Raum

Winter-----------------------Profil

Schnee-----------------------Schokolade

Pegel ---------------------- Bein


Ich bin sehr gespannt, welche Lösungen eingestellt werden.

Waltraud

Kommentare:

  1. Liebe Waltraud, ich möchte noch nicht auflösen, denn ich bin ein bisserl zu früh dran. Die anderen mögen auch eine Chance haben.
    War schon im Bett, kann aber nicht schlafen, Magen- und Bauchschmerzen quälen mich. Darum fand ich noch Deinen lieben Kommentar. So bin ich etwas abgelenkt.

    DANKE für die neue Aufgabe!

    Herzliche Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Waltraud,

    ich hätte auch die Lösungen, warte aber noch ein bißchen. Schöne Übung!! Bis bald

    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Na das ging ja schnell.Ich bin gespannt, ob wir alle die gleichen Wörter haben, es gibt nämlich manchmal mehrere Lösungen.

    L.G. Waltraud

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, wer möchte kann meine Lösung aus den – etwas komischen – Sätzen erkennen:

    Mitten in der winterlichen Landschaft sitzt ein Vogel auf einen Ball. Bei diesem kalten Wetter , ohne Mantel und ohne Schuhe, auf der Fahrt zu einem Empfang ist niemand gerne unterwegs. Der Verkauf der Reifen fand bei der Firma Flocken-Block-Bruch an deren Stand statt.

    Liebe Grüße Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Veronika,

    das war ja mal eine lustige Idee ;-)! Find ich richtig toll!

    Ein schönes Wochenende für dich! Waltraud

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Die Lösungen in Textform, ist ganz toll gemacht. Wir hatten bis auf "Landschaft" bei der 1. Lösung alles auch so heraus gefunden. Bei der ersten Aufgabe hatten wir "Gemüse" als Brückenwort eingesetzt. Landschaft passt besser.
    Per Mail vom "Ratetaem"

    AntwortenLöschen