Samstag, 26. Februar 2011

Zum Schmunzeln



Ein Ehepaar will zum Fasching gehen. Sie haben sich getrennt voneinander Kostüme besorgt.
Doch am betreffenden Abend hat die Frau Kopfschmerzen, nimmt Tabletten und legt sich ins Bett. Der Mann muß allein gehen. Nach zwei Stunden erwacht die Frau und fühlt sich pudelwohl. Sie beschließt, doch noch zum Fasching zu gehen. Da ihr Mann ihr Kostüm nicht kennt, will sie ihn heimlich beobachten. Er tanzt und flirtet mit vielen Frauen. Daraufhin beginnt sie, mit ihrem Mann zu flirten.
Schließlich lockt sie ihn in die Besenkammer und die Beiden treibens wild miteinander.
Anschließend geht sie nach Hause, setzt sich ins Bett und liest ein Buch. Als ihr Mann kommt fragt sie ihn, ob er sich amüsiert hätte.
Er antwortet: "Nein, ohne Dich habe ich keinen Spaß auf Partys." Sie fragt:"Hast Du getanzt?"
Er:" Nein, ich habe ein paar Freunde getroffen und wir haben gepokert. Aber der Freund, dem ich mein Kostüm geliehen habe, hat sich köstlich amüsiert."


Ich wünsche Euch schönen Sonntag ;-))

Waltraud

Kommentare:

  1. Liebe Waltraud,

    ich muss jetzt herzlich lachen über diesen wunderbaren Witz!
    Ja, so kann es gehen!
    Ob er zur Nachahmung empfohlen ist, ich weiß nicht! Aber vorstellen kann man es sich schon!
    An Karneval passieren ja bekanntlich die tollsten Sachen!

    ♥O♥O♥O♥O♥0♥O♥O♥O♥O♥O♥O♥0♥O♥O♥

    Ich möchte eines nun probieren,
    das Wort KARNEVAL zu buchstabieren:

    K - Konfetti
    A - August
    R - Rosenmontag
    N - Narr
    E - Elferrat
    V - Vallerie und Vallera
    A - Applaus
    L - Luftballon

    LUSTIG ists in jedem Saal,
    KARNEVAL ist jetzt überall
    FASCHING wird er auch genannt
    als FASENACHT wohl auch bekannt.
    LACHEN ist ja so gesund,
    FARBEN leuchten grell und bunt,
    setzte Dir ein Hütchen auf,
    schon bist Du einfach besser drauf!
    Ein Gläschen Sekt, HELLAU - ALEHOPP,
    die ganze Welt steht auf dem Kopp!

    Auch zu Hause kann man lustig sein. Ich wünsche EUCH ALLEN einen tollen, lustigen Fasching, wo Ihr ihn auch verbringt!

    Tschüssi Renate

    ♥O♥O♥O♥O♥0♥O♥O♥O♥O♥O♥O♥0♥O♥O♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Waltraud!
    Ja,ja der Fasching!! Was hat die Ehefrau wohl hinterher Ihren Mann geagt??
    Ich musste auch lachen.
    Liebe Grüße,Bärbel.

    AntwortenLöschen