Sonntag, 21. August 2011

Ein verregneter Sommer ist schön.......

Gestern war ein strahlend schöner Sommertag mit Temperaturen von weit über 30 Grad. Ich war im Schwimmbad und hab mir einen ordentlichen Sonnenbrand geholt. Gestern abend konnten wir mit Freunden lange draussen sitzen, grillen und haben den lauen Sommerabend genossen. Eigentlich wollte ich auch heute wieder schwimmen gehen, aber beim Aufstehen war mal Regenwetter .
Wie so oft in diesem Sommer. Vor einigen Wochen hatte ich eine Mail bekommen mit dem Titel:

Ein verregneter Sommer ist schön - WEIL:

... das Bier nicht warm wird.


... niemand über unsere Speckröllchen ablästert.

... unsere Kinder nicht mehr dauernd um Eis betteln.

... es den Angeber-Cabrio-Fahrern so schön ins Auto regnet.

.. Frauen nasse T-Shirts sowieso besser stehen.

... wir so viel Lust auf aufREGENde Kuschelabende bekommen.


... wir heimlich auf dem Balkon im Regen duschen können.

... wir die perfekte Ausrede haben, faul vor der Glotze zu sitzen.


... kein Mensch mehr Haargel braucht.


... wir 2011 noch keine einzige Sonnenbrille verloren haben.

... die Wespen aussterben.


.... und und und.....

habt ihr noch weitere Ideen wieso ein Regensommer schön ist? 


 Meine kleine Übung für diese Woche ist eine gefüllte Kalbsbrust mit dem Wort

REGENWETTER

Das Wort wird von oben nach unten und dann wieder von unten nach oben geschreiben und die Lücken dazwischen mit Wörtern aufgefüllt.

R ________ R     z.B. das Wort Radar 
E ________ E


G ________ T


E ________ T


N ________ E


W ________W


E ________ N


T ________ E


T ________ G


E ________ E


R ________ R


Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Wortsuche.

Herzliche Grüße Waltraud

Kommentare:

  1. R egenpfeife r

    E isregenglätt e

    G ewitterfron t

    E uropawetterdiens t

    N aturerlebniss e

    W asserscho w

    E ispartikel n

    T iefausläuf e

    T rübun g

    E iskristall e

    R egenschaue r

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Waltraud,
    ich habe einige Wörter gefunden u. zwar:
    1. Reiter, Ruder, Redner,
    2. Ernte, Ehe, Ebene,
    3. Gurt, Gott, Gut,
    4. Einheit, Elefant, Einsicht,
    5. Name, Nase, Nelke,
    6. Wintershow,
    7. Erraten, Ekeln, Erfinden,
    8. Tasse, Tanne, Toilette,
    9. Tagung, Trotzig, Tiefgang,
    10. Einnahme, Erdbeere, Erde,
    11. Reaktor, Regenwasser, Richter,

    Viele Grüße Rolf

    AntwortenLöschen
  3. Liee Waltraud,

    Die Kalbsbrust ist ja schon gut gefüllt! Da muss ich nicht auch noch was reinstopfen!
    Aber zum Thema: Warum Regenwetter auch schln sein kann" hab' ich noch was:

    ... uns den ganzen Sommer noch keine Mücke gestochen hat
    ... die Getränke nicht warm werden

    ... wir einfach viel besser schlafen
    ... wir schon gar nicht mehr wissen, was Sonnenbrand ist
    ... die Wiesen und Wälder so unglaublich grün sind
    ... die Blumen immer genug gegossen sind
    ... wir ohne Ende Strom (für Ventilator und Kühlschrank) sparen.
    ... das Waldbrandrisiko bei 0,0 Prozent liegt.
    ... wir nie den Rasen sprengen müssen.
    ... wir jeden Tag lauthals 'I'm singing in the rain' schmettern können
    ... mit den Kindern und Enkeln in die Pfützen springen können
    ... nur glückliche Regenwürmer finden
    ... alte, vergessene Regenschirme wieder ans Tageslicht kommen
    ... Regentropfen ans Fenster klopfen und die Scheiben nicht geputzt werden müssen
    ... wenn dann doch mal die Sonne kurz scheint, es einen Regenbogen gibt
    ... längst vergessene Bücher wieder gelesen werden
    ... alte Schallplatten sich wieder drehen dürfen
    ... bereits wieder kuschelige Socken gestrickt werden
    ... Gummistiefel aus dem Schrank geholt werden
    ... usw.

    Das kann man endlos fortsetzen!

    Also ... man muss das Wetter nehmen wie es ist,
    tut man es nicht, man einfach nur grantig ist!

    Liebe Grüße

    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Renate und die anderen beiden die die Kalbsbrust gefüllt haben.

    Danke für die Kalbstbrustwörter und du Renate, hast dem Regenwetter ja richtig viele schöne positive Seiten abgewinnen können. Warum also traurig sein, wenns regnet? ;-))

    Liebe Grüße Waltraud

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    ich hab eine neue Kalbstbrust gekauft und die fülle ich jetzt auch. Die Zeilen ven der Renate sind super !!

    Hier meine Wörter:

    Reiseabenteuer
    Elfe
    Gast
    Etat
    Nute
    Wohnbungalow ( es gibt wenige Wörter mit einem W am Ende)
    Eisen
    Treue
    Tag
    Ende
    Radfahrer

    Ich freue mich, dass wir hier wieder weitermachen.
    Viele Grüße Erika

    AntwortenLöschen