Freitag, 16. September 2011

Gesundheitsmesse im Bürgerhaus Neunkirchen

Von den 10 Jahren, in denen ich bei der Gesundheitsmesse mitgearbeitet habe, war der heutige Tag  der best besuchteste Tag.  Bei strahlendem Sonnenschein waren viele Gäste ins Bürgerhaus gekommen,  um sich zu informieren. 

Die Zahl der Demenzerkrankungen nehmen zu . Heute waren einige Besucher an meinem Stand, die sich darüber informieren wollten, wie man mit Personen arbeiten kann, die an Alzheimer oder Demenz erkrankt sind. In den Jahren zuvor kamen diese Fragen nicht so gehäuft vor. Das Angebot an Hilfsmitteln ist riesengroß.  Sogar den eigenen PKW kann man behindertengerecht umbauen......

Noch eine kleine Anmerkung. Ich fotografiere nicht gerne Personen  und setze sie hier in meine Seite. Nicht jeder will ins Internet.  Die, die hier auf den Bildern drauf sind, hab ich gefragt, ob sie damit einverstanden sind.


Hier einige Bilder von heute.


Unsere Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider und OB Jürgen Fried  eröffneten die Messe um 10 Uhr.



Oma und Enkel arbeiten gemeinsam eine Rechenübung aus.


Hier die fertige Übung, wenn die Zahlen richtig ermittelt sind, erscheint in der Mitte ein kleines Eulenmotiv 

Der junge Mann probiert gleich noch eine Wortschlange aus.  Diesmal allein. Ruck-zuck findet er die richtigen Wörter . 


Diese beiden Damen überlegen ebenfalls. Hab ich mir alles richtig gemerkt?

Ganz konzentriert löst diese junge Dame die Rechenaufgaben, die Oma guckt, ob alles stimmt. Es hat ihr richtig Spaß gemacht.

Ein Memory mit saarländischen Motiven ruft bei dieser Besucherin Erinnerungen wach.



Der Tag war ausgefüllt mit interessanten Gesprächen, netten Menschen und die Zeit war schnell vorbei. Ich freue mich schon auf die nächste Veranstaltung. Heute haben mehr jüngere Menschen an meinem Parcour teilgenommen und haben mit Begeisterung mitgemacht. Nicht nur die Muskeln, auch unser Kopf will trainiert werden , denn



WER RASTET DER ROSTET!


Herzliche Grüße Waltraud

Kommentare:

  1. Guten Morgen Waltraud,

    der Tag gestern war hochinteressant. Neben Infos zur Gesundheit konnte ich einige Messungen machen lassen. Es ist (fast) alles im grünen Bereich. ;-) Deine Übungen am Stand waren sehr ansprechend.Außerdem hab ich mich gefreut, dich mal wieder zu sehen.

    Ein schönes Wochenende
    Erika.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Waltraud,

    erst jetzt komme ich dazu, bei Dir weiterzulesen!
    Ich freue mich für alle, die an diesem Nachmittag teilgenommen haben, dass es so einen Erfolg gab. Das rege Interesse war toll! Es ist sicherlich schön für Dich gewesen, festzustellen, dass Deine Vorbereitungen nicht umsonst waren und Du viele Besucher hattest, die sich erfolgreich bei Deinen Übungen beteiligt haben!
    Schade, dass ich an diesem Termin schon wieder verhindert war! Es wird ja hoffentlich einmal klappen!

    Liebe Grüße

    Renate

    AntwortenLöschen