Montag, 31. Dezember 2012

Weißt du noch........




Dieses kleine Gedicht habe ich per Mail erhalten:



Weißt Du noch was in diesem Jahr
r Dich besonders bezaubernd war?
Lass die Monate Revue passieren,
geh in der Vergangenheit spazieren.

Weißt Du - wie oft hast Du gelacht,
Freude in die Herzen anderer gebracht?
Dir selbst das große Glück beschert,
oder das Kleine ist bei Dir eingekehrt?

Weißt Du noch wie viele Tage
waren für Dich nur Mühe und Plage?
An denen Du mutlos warst - bedrückt,
glaubtest das Dir gar nichts glückt!

So hat ein jeder Erlebnisse im Blick,
denkt er an's vergangene Jahr zurück.
Unaufhaltsam die Sekunden verrinnen,
bis wir das neue Jahr beginnen.

Liebe und Frieden möge Dich begleiten,
Gesundheit und Glück zu allen Jahreszeiten.
Sonne im Herzen und der Hoffnung Licht,
leuchte im kommenden Jahr für Dich.
Der Verfasser ist mir leider unbekannt


Ich wünsche allen Besuchern meiner Denkkugel
noch ein paar schöne Stunden im alten Jahr,
und ein glückliches, zufriedenes,
vor allem gesundes Jahr 2013

Von Herzen alles Liebe
 Waltraud

Samstag, 22. Dezember 2012

Ein bisschen mehr



Ein bißchen mehr Friede
Und weniger Streit;
Ein bißchen mehr Güte
Und weniger Neid;
Ein bißchen mehr Wahrheit
Immerdar
Und viel mehr Hilfe
Bei jeder Gefahr.


Ein bißchen mehr Wir
Und weniger Ich;
Ein bißchen mehr Kraft,
Nicht so zimperlich.
Ein bißchen mehr Liebe
Und weniger Haß;
Ein bißchen mehr Wahrheit-
Das wäre doch was.


Statt immer nur Unrast
Ein bißchen mehr Ruh';
Statt immer nur Ich
Ein bißchen mehr Du.
Statt Angst und Hemmung,
Ein bißchen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln,
Das wäre gut!


Kein Trübsal und Dunkel,
Ein bißchen mehr Licht;
Kein quälend Verlangen,
Ein froher Verzicht -
Und viel, viel mehr Blumen
Während des Lebens
Denn auf dem Grabe
Blüh'n sie vergebens.
Mit diesen Worten von Peter Rosegger wünsche ich meinen Besuchern einen besinnlichen 
4. Advent und ein gesegnetesWeihnachtsfest.

Liebe Grüße Waltraud





Montag, 17. Dezember 2012

Ich freue mich wenn's regnet.....

Zuerst einmal vielen Dank, dass ihr mich nach meiner langen Auszeit
wieder so herzlich empfangen habt.


Ein lieber Freund hat einmal zu mir gesagt:
"Ich freue mich, wenn's regnet"
auf meine Frage "Warum?" kam die Antwort:
"Wenn ich mich nicht freue, regnet es auch. "
Der Spruch ist von Karl Valentin und es ist so.
Das Wetter ist wie es ist,
wir können nichts daran ändern.

Ich habe ein schönes , kleines Video bei Youtube gefunden,
als ich gestern ein bisschen gegooglet habe:
Viel Spaß beim Zuschauen ;-) 



Eine Aufgabe zum Thema Regen ist mir auch dazu eingefallen:

Wir suchen Wörter, die wie das Wort

"Regenwetter",
 4 E im Wort haben.

Wieviele findet ihr?
Viel Spaß bei der Suche.
Liebe Grüße Waltraud


Sonntag, 16. Dezember 2012

Adventszeit 2012


Seit dem Frühjahr habe ich hier nichts mehr eingestellt. Die Zeit ist vergangen wie im Flug und schon wieder steht Weihnachten vor der Tür. Die letzten Stunden meiner Kurse liegen schon über eine Woche zurück.
Ich werde in unregelmäßigen Abständen wieder Beiträge hier veröffentlichen. Eine Blogfreundin hat ein schönes Gedicht verfasst, bei dem ich alle Anfangsbuchstaben weg genommen habe. 
Kann man es ohne die fehlenden Buchstaben noch lesen?



_CH _ÜNSCHE _IR...
_ch _ünsche _ir _ur _eihnachtszeit,
_ass _s _om _immel _eise _chneit
_nd _ass _uhause _mmerzu
_ur _rieden _errscht _nd _eil`_e _uh,
_ie _enschen _roh _nd _lücklich _ind
_nd _rei _on _ränen _edes _ind.

_ch _ünsche _ir _ur _eihnachtszeit,
_ass _reude _bertönt _anch _eid,
_as _lück _ir _tets _ewogen _leibt,
_ie _orgen _us _em _erzen _reibt,
_ie _iebe _mmer _berwiegt
_nd _oleranz _en _ass _esiegt.

_ch _ünsche _ir _ur _eihnachtszeit,
_ass _s _om _immel _eise _chneit
_nd _ass _uf _ieser _chönen _elt,
_icht _ur _er _ert _es _eldes _ählt,
_ass _eit _enug _um _eben _leibt,
_enn _ann _st _irklich _EIHNACHTSZEIT


Ich wünsche allen Besuchern meiner Seite einen schönen 3. Advent.
Herzliche Grüße Waltraud